Nekromanten-Entwicklereinblicke

03.05.2019

Werdet in The Elder Scrolls Online: Elsweyr mit dem neuen Nekromanten selbst zum Meister des Todes. Erfahrt mit unseren Entwicklereinblicken mehr zum Design und zur Spielweise dieser neuen Klasse.

Nekromanten hüllen sich in Mysterien und praktizieren im Geheimen. Sie manipulieren Seelen, um die Toten zu erwecken und ihre Magie zu verstärken. Bald könnt ihr die Dunklen Künste selbst meistern. Erfahrt in unserem Video-Entwicklereinblick alles, was ihr über den Nekromanten als neue Klasse wissen müsst.

Solltet ihr euch dazu entscheiden, einen Nekromanten zu erstellen, bieten sich euch drei einzigartige Fertigkeitslinien mit jeweils fünf neuen aktiven Fähigkeiten, vier passiven Fähigkeiten und einer ultimativen Fähigkeit. Wie schon beim Hüter, der mit ESO: Morrowind eingeführt wurde, besitzt der Nekromant eine Fertigkeitslinie als Kämpfer (Grabesfürst), eine als Verteidiger (Knochentyrann) und eine als Heiler (Lebender Tod), die alle mächtige neue Fähigkeiten und Spielstile ins Spiel bringen.

Seid ihr bereit, eure Reise mit den Dunklen Künsten zu beginnen? Lasst uns wissen, ob ihr vorhabt, einen Nekromanten zu erstellen, über Twitter unter @TESOnline_DEInstagram oder Facebook.

The Elder Scrolls Online: Elsweyr erscheint für PC/Mac, Xbox One und PlayStation®4 am 4. Juni. PC/Mac-Spieler können ab 20. Mai am vorzeitigen Zugang teilnehmen. Kauft „Elsweyr“ jetzt vorab und erhaltet einzigartige Bonusbelohnungen und sofortigen Zugang zum Rahd-m'Athra als Reittier im Spiel (unter bestimmten Bedingungen). Lasst euch das nicht entgehen!

Mehr Neuigkeiten zu Vorschau