Jagt diese Drachen, um bei #SlayDragonsSaveCats zu helfen

14.11.2019

Tausende Drachen sind bereits im Rahmen der #SlayDragonsSaveCats-Kampagne zu Boden gegangen, doch es gibt noch genug zu tun! Schaut euch an, auf welche Art und Weise ihr in ESO Drachen erschlagen und einen guten Zweck unterstützen könnt.

Die #SlayDragonsSaveCats-Wohltätigkeitskampagne läuft gerade und geht noch bis zum 9. Dezember 2019. Während dieser Aktion spenden wir pro fünf Drachen, die ihr erschlagt, 1 $ an Tierschutzorganisationen, bis zu einem Maximum von 200.000 $.

Die Community hat bereits hervorragende Arbeit geleistet und über eine halbe Million Bestien erledigt, womit bis jetzt über 100.000 $ zusammenkamen. Falls ihr auch euren Beitrag leisten wollt (selbst wenn ihr nur das Grundspiel besitzt), zählen wir hier all die verschiedenen Wege auf, wie ihr in The Elder Scrolls Online Drachen bezwingen könnt.

Drachenjagden als Weltereignisse

Drachen bevölkern den Himmel über Elsweyr! Ihr könnt diese Bestien jagen, wenn sie über eure Köpfe hinweg fliegen und zuschlagen, wenn sie im nördlichen und südlichen Elsweyr landen.

Schließt euch zusammen, um einen Drachen zu bezwingen

Schaut auf eurer Karte nach, um Drachen in der Luft auszumachen oder zu sehen, wo gerade einer bekämpft wird. Doch seid gewarnt: Ihr braucht eine Gruppe aus Jägern, um sie zu Fall zu bringen. Im nördlichen Elsweyr (das Teil des Kapitels Elsweyr ist) können drei Drachen gleichzeitig auf der Karte auftauchen, während im südlichen Elsweyr (das zum DLC Dragonhold gehört) bis zu zwei Drachen unterwegs sein können.

Gruppenherausforderungen (Verlies oder Prüfung)

Ihr könnt euch Drachen auch innerhalb von ESOs PvE-Inhalten stellen, etwa im Verlies „Hort von Maarselok“ und in der Prüfung „Sonnspitz“. Bei beiden handelt es sich um herausfordernde Gruppenaktivitäten; ihr braucht also vier Verbündete für das Verlies und zwölf Verbündete für die Prüfung.

Im Hort von Maarselok müsst ihr zusammen mit eurer Gruppe den Sitz eines uralten Drachen infiltrieren und seiner Verderbnis ein Ende bereiten, bevor sie sich in Eldenwurz ausbreiten kann. In Sonnspitz haben sich drei mächtige Drachen in einem uralten Alkosh-Tempel niedergelassen. Ihr und euer Team müsst die falschen Götter stellen und die ansässigen Mönche von deren schrecklichem Einfluss befreien. Keine einfache Aufgabe!

Haltet Maarselok auf, bevor seine Verderbnis um sich greift

Das Verlies „Hort von Maarselok“ ist Teil der DLC-Spielerweiterung Scalebreaker und die Prüfung „Sonnspitz“ gehört zum Kapitel Elsweyr.

Hauptgeschichten von Kapitel & DLC

Wir haben die Saison des Drachen, also sind diese Bestien dieses Jahr in den Hauptgeschichten natürlich prominent vertreten. Ob ihr den bedrängten Khajiit dabei helft, sich den kaiserlichen Invasoren und deren abscheulichen Verbündeten zu widersetzen, oder ob ihr Sai Sahan dabei unterstützt, den uralten Orden von Drachenjägern neu zu formen: Im Rahmen der Hauptgeschichten dieses Jahres bekommt ihr reichlich Gelegenheit, diese geflügelten Widersacher zu stellen.

Trefft in den Questreihen von ESO auf zahlreiche Drachen – und erschlagt sie!

Drachen als Teil der Hauptgeschichte findet ihr im Elsweyr-Kapitel oder in der DLC-Spielerweiterung Dragonhold. Und es kommt noch besser: Schließt ihr sowohl die Hauptquestreihe von Elsweyr als auch die von Dragonhold ab, schaltet ihr die letzten Quests der Saison des Drachen frei, sodass ihr Kaalgrontiid endlich aufhalten und dem jahresumfassenden Abenteuer der Saison des Drachen ein würdiges Ende setzen könnt. Das heißt also, es gibt noch mehr Drachen zu bezwingen!

Prologquest zu „Dragonhold“

Falls ihr keinen der neuen Inhalte dieses Jahres besitzt, ist das auch in Ordnung. Ihr könnt trotzdem helfen, indem ihr den Prolog zu Dragonhold spielt. Er ist Teil des Grundspiels und führt euch in die Ereignisse des Dragonhold-DLC ein, indem ihr euch zusammen mit einem schon bekannten Verbündeten auf den Weg macht, ein legendäres Artefakt zu finden.

Jeder, der ESO besitzt, kann Drachen erschlagen

Zum Abschluss des Prologs habt ihr die Gelegenheit, euch einem mächtigen Drachen zu stellen, und da dieser Teil des Grundspiels ist, müsst ihr die Inhalte der diesjährigen Saison des Drachen nicht besitzen, um dies zu tun!

Das war's! Wie ihr sehen könnt, gibt es viele Wege, wie ihr etwas für den guten Zweck tun könnt. Vergesst nicht, auf der #SlayDragonsSaveCats-Seite zu schauen, wie die Community vorankommt. Nun ab mit euch: Geht los und erschlagt ein paar Drachen!

Mehr Neuigkeiten zu Community