Verdient euch lächerliche Belohnungen während des Events zum Fest der Narren!

19.03.2020

Feiert während des Fests der Narren das Absurde beim Event im Spiel und erheischt schrullige neue Belohnungen und Bonuserfahrung!

Die alberne Jahreszeit kehrt zurück

Das Fest der Narren beginnt am Donnerstag, den 26. März, um 15 Uhr MEZ und schwelgt in seiner Lächerlichkeit bis Donnerstag, den 2. April, um 16 Uhr MESZ. Im Laufe dieser frivolen Fete könnt ihr euch besondere Event-Belohnungen verdienen, indem ihr die Quests zum Fest der Narren abschließt.

Um loszulegen, schaut beim Pavillon zum Fest der Narren vor Ebenherz, Vulkhelwacht und Dolchsturz vorbei. Falls es Komplikationen gibt, schnappt euch die Startquest zum Fest der Narren kostenlos im Kronen-Shop im Spiel, dann müsst ihr nur noch den Anweisungen folgen.

Besucht einen der Pavillons zum Fest der Narren, um bei dem ganzen Spaß dabei zu sein!

Verwickelt die Narrenausgaben des Skaldenkönigs, von Königin Ayrenn oder Hochkönig Emeric in ein Gespräch (wir wurden aus verlässlicher Quelle informiert, dass die echten Allianzanführer nichts gegen diesen kleinen Schabernack haben) und schließt die Einführungsquest ab, um die mächtige UND köstliche Narrenpastete als Andenken zu erhalten. Wenn ihr dieses grandiose Gebäck genießt, erhaltet ihr zwei Stunden lang 100 % mehr Erfahrung! Beachtet, dass ihr diese Quest nicht noch einmal abschließen müsst, falls ihr dies schon zuvor getan habt. Dann sichert ihr euch das Andenken einfach für eure Sammlungen.

Während des Events bietet jeder Narr euren Charakteren eine einzigartige tägliche Quest, sodass jeder Charakter alle 24 Stunden drei dieser Quests abschließen kann.

Schuftet für schrullig-schöne Sore

Jedes Mal, wenn ihr eine Quest zum Fest der Narren abschließt, erhaltet ihr ein Geschenk zum Fest der Narren, in dem so tolle Dinge wie Kostbarkeiten (die ihr beim Händler für Gold verkaufen könnt), Verbrauchsgüter, Rezepte, Einrichtungsgegenstände und Festtagskuchen enthalten sein kann. Und es kommt noch besser: Wenn ihr an einem Tag eine Quest zum ersten Mal abschließt, werdet ihr mit einem gewaltigen Geschenk zum Fest der Narren belohnt. In diesem pompösen Paket können enthalten sein:

  • Stilseiten zu Cadwells Küchenmontur
  • Fragmente von zwei verschiedenen Andenken: der festliche Krachmacher oder der festliche Witzemacher
  • Gestohlener Schabernack zum Verkaufen beim Händler
  • Runenkisten mit dem Kirschblütenzweig oder dem Narrenszintillator als Andenken
  • NEU Fragmente der Monarchensau als Begleiter
    • Garantiert im ersten gewaltigen Geschenk, das ihr pro Tag öffnet!
    • Dabei handelt es sich um exakt die schweinische Prinzessin, die ihr bei der Quest zum Fest der Narren mit dem Titel „Ein edler Gast“ rettet.

Manche Tiere sind gleicher als andere

Habt ihr euch bereits alle drei gewaltigen Geschenke verdient, müsst ihr euch nicht grämen, denn dann könnt ihr euch mit euren anderen Charakteren die normalen Belohnungskisten sichern, also lasst die Party nie enden!

Denkt daran: Die Festtagskuchen eignen sich hervorragend als geschmackvolle Geschosse. Wenn ihr sie euch also in eure Schnellleiste legt, könnt ihr wohlgemut ganz Tamriel mit närrischen Nachspeisen eindecken! Mitspieler, NSCs, Wachen (vertraut uns, die machen sich da nichts draus) und sogar die Herrscher über Tamriel persönlich fürchten sich zum Fest der Narren vor eurer rahmbepackten Rechten.

Und während ihr ganz Tamriel in Sahne hüllt, verdient ihr euch auch gleich noch besondere Errungenschaften, die es nur zum Event gibt:

  • Krieg der Drei Füllungen – Werft 10 Kuchen auf Spieler aus anderen Allianzen
  • Die obere Kruste – Werft einen Kuchen auf jeden Allianzanführer
  • Den Mund zu voll genommen – Werft 10 Kuchen auf Wachen
  • Souverän serviert – Schließt obige Errungenschaften ab
  • Schmutzige Sache – Besiegt in Cyrodiil 10 Spieler, während diese mit Kuchen bedeckt sind

Indem ihr diese erquicklichen Errungenschaften abschließt, verdient ihr euch wiederum spezielle Belohnungen wie die Titel „Zinnsoldat“/„Zinnsoldatin“ und „Baiser“/„Baiserin“ sowie die verstörend schweigende Gesichtsbemalung! Doch das ist noch nicht alles, denn ihr könnt euch auch noch die Kopfbedeckung Narrenkrone und den Titel „Narrenprinz“/„Narrenprinzessin“ verdienen, indem ihr alle drei täglichen Quests abschließt, oder den Titel „Königlicher Narr“/„Königliche Närrin“ sowie einige Einrichtungsgegenstände verdienen, indem ihr alle Errungenschaften zum Fest der Narren abschließt. Ihr findet alle Einzelheiten in eurem Tagebuch!

Ereignisscheine

Wenn ihr am jeweiligen Tag zum ersten Mal eine Quest zum Fest der Narren abschließt, verdient ihr euch drei Ereignisscheine pro Konto, wodurch ihr im Verlauf des gesamten Events bis zu 24 Scheine einheimsen könnt. Während des Eventzeitraums hat die Impresaria die folgenden Artikel in ihrem Angebot:

  • Alle vier Indrikfedern
  • Alle vier Beeren für den Spektralindrik
  • Den Spektralindrik als Begleiter
  • Fragmente für die Monarchensau
  • Runenkiste für den Narrenszintillator
  • Runenkiste für den Kirschblütenzweig
  • NEU: Gruppenreparaturmaterial
    • Erlaubt es euch, getragene Ausrüstungsgegenstände von Gruppenmitgliedern in eurem Gebiet zu reparieren.

Das ist eure Gelegenheit, die letzten Beeren zu bekommen, die ihr braucht, um euren heranwachsenden Indrik in den geisterhaften Spektralindrik als Reittier zu verwandeln!

Schaurig, aber zweifelsohne majestätisch!

Ein Fest voller Freude!

Tamriel wird von Kriegen, Ungeheuern, Drachen und Nekromanten bedrängt, sodass es in The Elder Scrolls Online tagein, tagaus um Leben oder Tod geht; doch jedes Jahr kommen die Bewohner dieser Welt zusammen, um – wenn auch nur für viel zu kurze Zeit – ausgelassen Spaß zu haben. Dank zusätzlicher Erfahrung, einzigartigen Sammlungsstücken und jeder Menge Kuchen gibt es irre viele Gründe, das Fest der Narren zu feiern. Freut ihr euch auch schon auf diese schrillste Scharade des Jahres? Lasst es uns wissen auf @TESOnline_DEInstagram und Facebook!

Das Fest der Narren beginnt am Donnerstag, den 26. März, um 15 Uhr MEZ und läuft bis Donnerstag, den 2. April, um 16 Uhr MESZ.

Mehr erfahren