Diese Seite verwendet Cookies. Detaillierte Informationen sind in der Cookie-Richtlinie verfügbar.

Offizielle Unterstützung für die russische Sprache in ESO erscheint mit dem Kapitel „Greymoor“

30.04.2020

Falls ihr russischsprachiger Spieler auf PC/Mac seid, werdet ihr schon bald mit Veröffentlichung des Kapitels „Greymoor“ und Update 26 in der Lage sein, alle Spieltexte auf Russisch zu erleben.

Wir freuen uns, euch ankündigen zu können, dass Russisch mit der Veröffentlichung von The Elder Scrolls Online: Greymoor und Update 26 für PC/Mac am 26. Mai 2020 als offiziell unterstützte Sprache für The Elder Scrolls Online aufgenommen wird.

Was bedeutet das? Mit der Veröffentlichung des neuen Kapitels und der zugehörigen Aktualisierung des Grundspiels könnt ihr als Spieler auf PC/Mac eine offizielle russische Übersetzung aller Spieltexte, Dialoge und Untertitel nutzen! Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine Ergänzung des Grundspiels handelt. Ihr müsst euch Greymoor nicht kaufen, um die neue Sprachoption nutzen zu können.

Falls ihr russischer Spieler seid und umsteigen wollt, könnt ihr eure Abenteuer wie gehabt auf den bisherigen Servern und mit euren bestehenden Charakteren fortsetzen – diese neue Sprachoption hat keine Auswirkungen auf euer Konto. Neue Spieler können sich natürlich weiterhin ihren Freunden auf den bestehenden Servern anschließen und gemeinsam das Spiel in der russischen Lokalisierung erleben. Natürlich können russische Spieler auch weiterhin das Spiel auf Englisch, Französisch oder Deutsch erleben!

Um euch auf die neue Sprachoption vorzubereiten, könnt ihr auch jetzt schon eure Sprache im Startprogramm von ESO umstellen und dann das Spiel wie gehabt weiterspielen, bis Update 26 im Mai erscheint. Hierfür müsst ihr das Startprogramm öffnen, auf das Einstellungssymbol rechts oben klicken und dort im Dropdown-Menü die russische Sprache wählen.

Neben dem neuen Kapitel möchte das Team die russische Lokalisierung auch über das Kapitel Greymoor hinaus unterstützen, einschließlich zukünftiger Aktualisierungen und DLCs. Bitte beachtet, dass es aktuell keine Pläne gibt, die russische Sprache auf anderen Plattformen als PC/Mac zu unterstützen.

Weitere Informationen zu dieser Aktualisierung findet ihr auf der offiziellen Hilfeseite (RU).

Schließt euch unserer offiziellen VK-Gruppe und dem russischen Forum an, um euch mit anderen Spielern auszutauschen und in Bezug auf The Elder Scrolls Online auf dem Laufenden zu bleiben!

Mehr erfahren