Diese Seite verwendet Cookies. Detaillierte Informationen sind in der Cookie-Richtlinie verfügbar.

ESO Live: 15. Mai um 22 Uhr MESZ – Vampirüberarbeitung und Kynes Ägis

13.05.2020


Erfahrt bei der nächsten #BethesdaAtHome-Ausgabe von ESO Live mehr über die aktualisierten Vampirfähigkeiten und die neue Prüfung aus „Greymoor“!

Seid am Freitag ab 22 Uhr MESZ auf Twitch mit dabei, wenn Gina Bruno und Jessica Folsom aus dem Community-Team mit Mitgliedern des Entwicklerteams ihre Zähne in die Vampirüberarbeitung und die neue Prüfung schlagen!

Zunächst sprechen Combat Designer Kyle Nowak und Lead Gameplay Designer Rob Garrett über die neuen und verbesserten Vampire in Update 26. Sie erzählen Näheres über die Designphilosophie hinter diesen Verbesserungen und darüber, wie sie den Spielablauf für Vampire geändert haben, sowohl im Kampf als auch beim Erkunden von Tamriel!

Danach schließt sich ihnen Lead Encounter Designer Mike Finnigan an, um über die neue Prüfung für 12 Spieler aus dem Kapitel „Greymoor“ zu sprechen: Kynes Ägis. Euch erwarten Details zu Design, Mechaniken und Belohnungen. 

Diese Woche unterstützen wir die „Save The Children“-Organisation als Teil unserer wohltätigen Bemühungen mit #BethesdaAtHome. Wir freuen uns über alle Spenden, die ihr beisteuern könnt.

Diese Woche unterstützen wir die „Save The Children“-Organisation als Teil unserer wohltätigen Bemühungen mit #BethesdaAtHome. Wir freuen uns über alle Spenden, die ihr beisteuern könnt.Wie üblich gibt es Twitch-Drops, also verknüpft eure Konten, falls ihr es noch nicht getan habt, und seid auf Twitch dabei – diesen Freitag, den 15. Mai, ab 22 Uhr MESZ. Wir sehen uns!

Mehr erfahren