Erkundet Vvardenfell und die Stadt der Uhrwerke während der Feierlichkeiten des Tribunals, um zusätzliche Belohnungen zu  erhalten

18.02.2021

Kehrt auf die Insel Vvardenfell oder in Sehts Miniaturwelt zurück und verdient euch zusätzliche Belohnungen und Ereignisscheine.

Zwei Welten voller Wunder

Die Feierlichkeiten des Tribunals als Spielevent beginnen diesen Donnerstag, den 25. Februar, um 16 Uhr MEZ und enden am Dienstag, den 9. März, um 16 Uhr MEZ. Während des Eventzeitraums könnt ihr bei euren Abenteuern auf Vvardenfell und in der Stadt der Uhrwerke folgende zusätzliche Belohnungen erhalten:

  • Doppelte Belohnungstruhen bei allen Tagesquests und den wöchentlichen Prüfungsquests in diesen Gebieten
  • Doppelte Erträge bei Ressourcenvorkommen
    • Fischvorkommen und schwere Säcke sind hiervon ausgenommen
  • Anführer der offenen Welt, in Gewölben und Prüfungen hinterlassen zusätzliche Beute
  • Anführer in offenen Verliesen und der offenen Welt können eine handelbare NEUE Monturstilseite für den neuen Doktrinordinatoren hinterlassen
  • Die letzten Anführer in der Anstalt Sanctorium und in den Hallen der Fertigung hinterlassen garantiert eine handelbare Monturstilseite für den neuen Doktrinordinatoren

Verdient euch diese Belohnungen auf Vvardenfell und in der Stadt der Uhrwerke

Tribunalkassetten

Das sind viele tolle Gründe, nach Vvardenfell oder in die Stadt der Uhrwerke zurückzukehren (oder zum ersten Mal dorthin aufzubrechen). Außerdem erwartet euch zusätzlich zu diesen Belohnungen beim Abschluss der ersten Tagesquest in einem dieser beiden Gebiete eine Tribunalkassette.

In diesem heiligen Behältnis findet ihr mit etwas Glück etwas von diesen dreifach gesegneten Dingen:

  • Handwerksmaterialien
  • Setgegenstände der offenen Welt aus beiden Gebieten
  • Handwerksstilseiten (und in seltenen Fällen ganze Bücher) für die Stile der Aschländer, Morag Tong, Telvanni, Redoran, Hlaalu, den Ebenschatten und die Uhrwerk-Apostel.
  • Transmutationskristalle
  • Schatzkarten für Vvardenfell oder die Stadt der Uhrwerke
  • NEU: Runenkiste: Schlackenstadttaucher (Erscheinung; handelbar)
  • NEU: Runenkiste: Thetys Ramarys Ködersatz (Andenken; handelbar)
  • NEU: Fragmente für den mikrotisierten Ungeziefermechanoiden (Begleiter; handelbar)

Und es kommt noch besser, denn beim ersten Abschluss einer Tagesquest erhaltet ihr stattdessen eine ruhmreiche Tribunalkassette. Ruhmreiche Tribunalkassetten enthalten dieselben Gegenstände wie ihre normalen Gegenstücke, aber es besteht eine viel höhere Chance auf seltenere Gegenstände, wie beispielsweise die Runenkisten oder die Fragmente für den Begleiter. 

Schließlich können im Laufe des Events auch weiterhin die regulären Tribunalkassetten im Rahmen verschiedener Aktivitäten im Gebiet erbeutet werden, beispielsweise wenn ihr Anführer besiegt, Objekte durchsucht oder sogar zufällige Monster erschlagt.

Holt euch „Morrowind“ und „Clockwork City“

Falls ihr die Insel Vvardenfell noch nicht erkundet habt oder ihr euch noch nicht in das metaphysische Reich der Stadt der Uhrwerke gewagt habt, könnt ihr euch beide DLCs oder ihre zugehörigen Sammlerpakete im Kronen-Shop im Angebot sichern und vom 25. Februar bis zum 9. März (also während des Eventzeitraums) 50 % sparen.

Neben diesen Angeboten findet ihr während des gleichen Zeitraums auch die neuen Waffen des Doktrinordinatoren und die Spieluhr „Mutter Morrowinds heiliges Schlaflied“. Außerdem kehren die Kronen-Dwemerkisten zurück!

Die Waffen des Doktrinordinatoren und die Spieluhr „Mutter Morrowinds heiliges Schlaflied“

Vergesst nicht, dass alle Mitglieder bei ESO Plus automatisch vollen Zugriff auf beide DLCs als Teil ihrer Mitgliedschaftsvorteile genießen.

Impresaria und Ereignisscheine

Während des gesamten Events könnt ihr euch jeden Tag zwei Ereignisscheine über folgende Aktivitäten verdienen:

  • Ein Ereignisschein für die erste Tagesquest auf Vvardenfell, die ihr abgebt
  • Ein Ereignisschein für die erste Tagesquest in der Stadt der Uhrwerke, die ihr abgebt

Neue Ereignisscheine könnt ihr jeweils am Morgen ab 7 Uhr MEZ erhalten. Vergesst nicht, dass ihr Ereignisscheine verliert, wenn ihr bereits das Maximum von 12 Scheinen besitzt und euch neue hinzuverdient.

Die Impresaria wird während der Feierlichkeiten des Tribunals die folgenden Artikel anbieten:

  • Grundlegende Fragmente für den unbeständigen Wandelstein
    • Einschließlich des daedrischen Feuersteins, des runengeätzten Schlaghammers und des glimmenden Blutgras-Zunders
    • Mehr zu veränderbaren Sammlungsstücken findet ihr in diesem Leitfaden
  • Die ersten beiden Fragmente für den Totenländer-Versenger (Erscheinung)
    • Dies umfasst die runenbeschriebene Daedrahaut und die runenbeschriebene Daedrahülle
  • Monturstilseiten des Doktrinordinatoren
  • Schlackenstadttaucher (Erscheinung)
  • Thetys Ramarys Ködersatz (Andenken)
  • Mikrotisierter Ungeziefermechanoid (Begleiter)
  • Gruppenreparaturmaterial

Bitte beachtet, dass die obigen Artikel nicht handelbar sind, wenn ihr diese über Ereignisscheine bei der Impresaria gekauft habt.

Holt euch das zweite Upgrade-Fragment für die Erscheinung des Totenländer-Versengers

Lobet die Drei!

Bestreitet Abenteuer in der Heimat der Dunkelelfen und in Sotha Sils größter Schöpfung, um zusätzliche Beute und ganz neue Sammlungsstücke zu erhalten. Freut ihr euch schon darauf, nach Vvardenfell und in die Stadt der Uhrwerke zurückzukehren? Oder erlebt ihr diese wundervollen und oft bizarren Welten zum ersten Mal? Lasst es uns wissen, über TwitterInstagram oder Facebook.

Die Feierlichkeiten des Tribunals als Spielevent beginnen diesen Donnerstag, den 25. Februar, um 16 Uhr MEZ und enden am Dienstag, den 9. März, um 16 Uhr MEZ.

 

Mehr erfahren