Wir stellen vor: Bastian Hallix

28.04.2021

Erfahrt mehr über Bastian Hallix, einen der beiden neuen Gefährten, die ihr im Kapitel „Blackwood“ rekrutieren könnt.

 

An Larz-Tul:

Grüße, Wurzelbruder, ich schreibe Euch, um Euch vor einem Problem zu warnen. Ein Magier mit dem Namen Bastian Hallix fragt in Leyawiins Hafenbezirk nach Spielhöllen. Er repräsentiert die Silvelles, ein adliges Handelshaus aus Dolchsturz, und er glaubt, irgendein Eigeschwister der Familie – dem Namen nach Quistley Silvelle – könnte eine der Unternehmungen unter Eurer Kontrolle aufgesucht haben. Ich bezweifle, dass Bastian Hallix weiß oder es ihn kümmert, wer die Dinge in Leyawiin am Laufen hält, aber er will der Spur dieses Quistleys folgen, wohin sie auch führt. Ich würde meinen, früher oder später kreuzt er vor der Tür Eurer Hütte auf.

Normalerweise würde ich mich nicht um Euer Nest sorgen. Ihr wisst, wie Ihr Eure Geschäfte erledigt. Aber dieser Bastian Hallix ist ein talentierter Kampfmagier, behände mit Stab und Schwert, und wenn er etwas ist, dann entschlossen. Er ist die Art von Trockenhaut, die Hindernisse umstößt oder sprengt, wie ich auf schmerzhaftere Weise erfahren musste. Heute führte Bastian Hallix' Suche nach Quistley Silvelle ihn zu mir. Ich habe absolut nichts mit irgendwelchen verschwundenen Silvelles zu tun, aber ich lasse nicht zu, dass irgendjemand in meinen Angelegenheiten herumschnüffelt. Ich schickte drei meiner Klingen aus, ihm aufzulauern, wenn er in sein Gasthaus zurückkehrt. Hallix röstete den armen Neriemus mit einem Feuerball, schlug Janetia mit einem einzigen Schlag seines Stabs bewusstlos und entwaffnete dann Krallen-im-Schatten und erstach ihn mit seinem eigenen Schwert.

Nach diesem Xulunaht entschloss ich mich, herauszufinden, was er überhaupt will und wie ich ihn loswerde.

Meine Spione erfuhren, dass Bastian Hallix' Gelegevater Fürst Martel Hallix von Dolchsturz ist. Fürst Hallix verärgerte Großkönig Emeric vor vielen Jahren – meine Quellen sagten nicht wie – und dem Haus wurden Ländereien und Titel genommen. Bastian kam als Mündel zu den Silvelles und wuchs unter deren Dach auf. Er arbeitet für die Familie als umherziehender Problemlöser und kümmert sich um deren Interessen, wo auch immer sie ihren Geschäften nachgehen. Er agiert mehr wie ein angeheuerter Spezialist als wie der Sohn eines Fürsten, aber man muss bei ihm aufpassen. Die Silvelles haben Gold und wir möchten uns nicht auf einen Kampf mit ihnen einlassen.

Ihr werdet Bastian erkennen, wenn Ihr ihn seht. Er ist ein gesunder, rothaariger Magier um die 30 Jahre oder so, und er scheint stets griesgrämig zu sein. Ich glaube nicht, dass er froh darüber ist, irgendeinem weggelaufenen Silvelle-Kind hinterherzuhuschen. Lasst Euch nur nicht von seinem Herumdrucksen täuschen. Er agiert, als würde es ihm an Zuversicht mangeln und als würde er Konfrontationen scheuen, aber es stellte sich heraus, er lässt viel lieber Taten als Worte sprechen.

Glücklicherweise ist er auch eine gutgläubige Seele. Als er zu mir zurückkehrte, nachdem mein Trupp ihn überfallen hatte, fiel es mir leicht, ihn zu überzeugen, ich hätte nichts damit zu tun, und ihn wieder wegzuschicken. Präsentiert ihm eine glaubhafte Geschichte und Ihr solltet ihn aus Eurer Suhle fernhalten können. Zumindest vorerst.

Hallix besitzt die Beharrlichkeit eines hungrigen Haj-Mota. Sorgt für eine gute Geschichte und stellt sicher, er entfernt sich weit, weit weg von Dunkelforst. Das wäre mein Ratschlag. Nutzt ihn, wenn Ihr wollt.

Ätznatter

 

Ganz gleich, ob ihr einen starken Arm oder mächtigen Zauber braucht, ein Kampfmagier könnte sich als nützlicher Verbündeter bei euren Abenteuern zu „Tore von Oblivion“ erweisen. Habt ihr vor, Bastian Hallix für eure Sache und damit als Gefährten zu gewinnen, wenn „Blackwood“ erscheint? Lasst es uns wissen, über TwitterInstagram oder Facebook.

„The Elder Scrolls Online: Blackwood“ erscheint am 1. Juni auf PC/Mac und Stadia* sowie am 8. Juni auf Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4 und PlayStation 5. Kauft „Blackwood“ jetzt vorab und erhaltet einzigartige Bonusbelohnungen und sofortigen Zugriff auf den Nagahaut-Welwaverwüster als Reittier. Lasst euch das nicht entgehen!

*Nur in bestimmten Regionen verfügbar.

Mehr erfahren