Seid bei diesen Wohltätigkeitsstreams zu ESO dabei und helft mit, dass weniger Kinder hungrig ins Bett müssen

14.10.2021

Schaut bei einigen von ESOs unterhaltsamsten Streamern vorbei und unterstützt dadurch eine gute Sache bei unserem Spendenmarathon für No Kid Hungry.

Schaut während unseres Spendenmarathons für No Kid Hungry bei ausgewählten Mitgliedern des ESO Stream Teams vorbei und tragt euren Teil dazu bei, Hunger bei Kindern in den Vereinigten Staaten zu bekämpfen. Wir freuen uns, mit den folgenden Streamern zusammenzuarbeiten, die ab heute mit uns gemeinsam einen besonderen Spendenmarathon für No Kid Hungry veranstalten:

  • BrahWeGotThis, ab Donnerstag, 14. Oktober, 19 Uhr MESZ
  • Loctavian, ab Donnerstag, 14. Oktober, 23 Uhr MESZ
  • Ninja614, ab Freitag, 15. Oktober, 1 Uhr MESZ
  • ItsIffy, ab Freitag, 15. Oktober, 3 Uhr MESZ
  • Vindahlia, ab Freitag, 15. Oktober, 5 Uhr MESZ
  • VikingTrash, ab Freitag, 15. Oktober, 10 Uhr MESZ
  • DemonCatDaphne, ab Freitag, 15. Oktober, 14 Uhr MESZ
  • Tianlein, ab Freitag, 15. Oktober, 20 Uhr MESZ
  • HeroofNone, ab Samstag, 16. Oktober, 5 Uhr MESZ
  • Saint_Crow, ab Samstag, 16. Oktober, 9 Uhr MESZ
  • Loonaromi, ab Samstag, 16. Oktober, 15 Uhr MESZ
  • Matygon, ab Samstag, 16. Oktober, 17 Uhr MESZ
  • NefasQS, ab Samstag, 16. Oktober, 20 Uhr MESZ
  • Ninjamonkey0169, ab Samstag, 16. Oktober, 23 Uhr MESZ
  • Tirinei, ab Sonntag, 17. Oktober, 3 Uhr MESZ

Puh!

Viele der obigen Streamer werden vom 14. bis 17. Oktober mehrmals streamen, also schaut euch auf ihren jeweiligen Kanälen nach eventuellen Zeitplänen um. Wir werden sie außerdem unter Twitch.tv/Bethesda hosten!

Schaut bei beliebigen dieser Streams vorbei und mit etwas Glück gewinnt ihr ein besonderes Preispaket (über Giveaways direkt durch die Streamer) mit einer Feuerstelle, dem Kostüm eines Kochs und einem rosa Fackelkäfer als Begleiter.

Schaut euren Lieblingsstreamern beim Spielen von ESO zu, gewinnt tolle Preise und unterstützt eine gute Sache – viele Gründe, bei den obigen Streams reinzusehen. Falls ihr mehr über No Kid Hungry erfahren wollt, könnt ihr deren Website besuchen oder auch direkt im Rahmen der Kampagne spenden.

Mehr erfahren